Aktuelle Projekte

  • Seit 1999 setzt sich der Arbeitskreis Sinti und Roma und Kirchen in Baden-Württemberg gegen Antiziganismus und für eine stärkere Einbindung der Sinti und Roma in Entscheidungsprozesse von Zivilgesellschaft und staatlichen Stellen ein. Bei einer Tagung im Dezember 2017 in Bad Boll wurde das das Model[...]
  • Fünf Menschen werden im Durchschnitt in München jeden Tag in ihrer Wohnung leblos aufgefunden, ohne dass ein Nachbar oder Angehöriger davon Notiz genommen hätte. Immer mehr Bürger und Bürgerinnen unserer Stadt stehen am Lebensende derart alleine da, dass Friedhofsangestellte und Seelsorger die einzi[...]
  • Zu unterschiedlichen Zeiten haben acht Menschen an einem bedrohlichen Wendepunkt in ihrem Leben in einer Kirche Schutz vor Abschiebung gefunden. Wer sind sie? Wie sieht ihr Leben heute aus, wie sehen sie sich heute in allen Facetten ihrer Existenz, und wie werden sie gesehen? Drei Künstler gehen auf[...]
  • Seit Sommer 2014 ist "ImpRoma-HIER sind wir!" an den Start gegangen. Ende 2015 kam die Zusage, dass für  theological entrepreneurship die Finanzierung gesichert ist. Neue Projektideen sind in Vorbereitung und werden derzeit geprüft. (01/2015)