Kuratorium

Die Gesellschafterversammlung von kairosis hat die Einrichtung eines Kuratoium mit Ihrer Sitzung vom März 2013 beschlossen. Die Kuratoren beraten und begleiten kairosis und wirken mit bei der Präsentation von kairosis in der Öffentlichkeit.

Prof. Dr. Christine Godt, Professorin für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Direktorin der Hanse Law School:
“Ich unterstütze kairosis, weil die “Inklusive Gesellschaft” die Zukunft (aber auch die Herausforderung) unserer Städte ist.”
Prof. Dr. Christine Godt

 

 

 
Foto Prof. Dr. Wolfgang BreulProf. Dr. Wolfgang Breul unterrichtet Kirchengeschichte der Neuzeit an der Johannes Gutenberg Universität Mainz mit Schwerpunkt in den Bereichen Reformation, Pietismus und Kulturgeschichte.
“Wenn Kreativität, Kultur und soziales Engagement zusammen kommen, dann können ganz neue Wege zu Vielfalt und Integration entstehen. Deshalb unterstütze ich kairosis.”
Prof. Dr. Wolfgang Breul

 

 

Dr. Susanne Kahlefeld, MdBA, B90/GrueneDr. Susanna Kahlefeld ist direkt gewähltes Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin. Sie ist Sprecherin für Partizipation und Gleichbehandlung  von Migranten und Migrantinnen.
“Kulturarbeit ist ein sehr wirkungsvolles Mittel gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Deshalb unterstütze ich kairosis. Deutschland offener machen – wo immer das gelingt, sind wir einen Schritt weiter.”
Dr. Susanna Kahlefeld